Motorkontrollleuchte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorkontrollleuchte

      Morgen!

      Bei mir leuchtet seit gestern die Motorkontrolleuchte und die EPC Warnung. ;(

      Bin heute nachmittag mal beim Freundlichen. Mal sehen was dabei rauskommt.
      Jedenfalls kam das ohne jede Vorwarnung.

      Hoffentlich nur ein Elektronik-Schluckauf vom Motorsteuergerät und nichts Gröberes.

      ""
    • Bei mir leuchtete letzten Freitag auch diese Kontrollleuchte. Bin direkt zum Freundlichen gefahren, und wurde da zunächst fast wieder weg geschickt, von wegen 'nur noch ein Meister in der Spätschicht' und ausserdem bis mitte Mai ausgebucht. Durfte dann letztlich doch da bleiben, und nach ner halben Stunde hieß es dann: Marderbiss, können wir heute noch erledigen, dauert 1 - 1,5 Stunden. Ich war dann ein Käffchen trinken, und dann war es auch schon erledigt. Wollte mir danach noch die kaputten Schläuche wegen Foto für die Versicherung zeigen lassen, aber die waren nicht mehr in der Mülltonne. :(

      Ich habe mir den Schaden allerdings nicht zeigen lassen. Hatte vor Wochen schon mal hier gelesen, dass Florian das auch hatte, und war dann erst mal ziemlich überzeugt, dass es bei mir sicherlich ähnlich war. Anderesseits, so richtig sicher, dass es tatsächlich ein Marderbiss war, bin ich mir mittlerweile nicht mehr.

      @Florian: Hast Du Dir den Schaden zeigen lassen.

      Ob man das jetzt noch irgendwo sehen müsste. dass da mal ein Tier getobt hat?

    • TiguanTwo schrieb:



      @Florian: Hast Du Dir den Schaden zeigen lassen.

      Ob man das jetzt noch irgendwo sehen müsste. dass da mal ein Tier getobt hat?
      Ja ich war direkt dabei, als der Servicemitarbeiter das begutachtet hat. War auch sofort offensichtlich. Da ich auch Kasko usw. von der Porsche Bank habe wurde auch sofort von ihm eine Photo gemacht und alles direkt abgerechnet. Außer dem zeitlichen Aufwand zur Werkstatt zu fahren und auf die Behebung zu warten, war für mich nichts zu tun. Die Abrechnung erfolgte direkt mit der Versicherung. Ich habe nur noch von der Versicherung elektronisch die Info bekommen, dass die Bearbeitung des Schadensfalls abgeschlossen ist.

      Im Nachhinein wirst du eher nichts mehr feststellen können.
    • Hallo Zusammen,

      ich hatte auch schon Marder Besuch. Donnerstags das Fahrzeug in Wolfsburg abgeholt, Freitag Vormittag festgestellt, als die Kollegen das Auto anschauen wollten, dass der Marder bereits in der 1.Nacht vorbeigeschaut hatte. :cursing: Toll. Zum Glück nur 2 Kabelverkleidungen angeknabbert. Von der VW-Werkstatt direkt checken lassen. haben die Stellen mit einem speziellem Reparaturband geflickt.

      Auf die Frage, was ich machen könnte riet mir der VW-Service von den Mardersprays und Elektrogeräten ab, bringt alles nix im Endeffekt. Zumindest sind sie ehrlich und wollen nicht nur verkaufen. Der Servicemann meinte, vor dem Reifen pinkeln oder Achsen mit Urin einsprühen <X

      Ich hab dann in unserem Pferdeschrank mal gestöbert und "AntiBite" -Spray gefunden. Dies benutzt man um Dinge im Stall anzusprayen, damit die Pferde nicht dran knabbern. Das Zeug ist ein Bitterstoff und ungiftig. Riecht nur recht unangenehm beim Sprühen. Damit hab ich die Achsen unten (Einstiegsmöglichkeit des Marders) sowie dem Motor und die Moterhaubenmatte eingesprüht. Seit dem war er nicht mehr da und ich hatte bisher Ruhe... :D

      Gruß Markus

      --------------------------------------------------------------------------
      Tiguan 2 MJ 2018 150PS TDI 4Motion AHK Sound-Modell

    • (Ab-) Hilfe:

      Wenn der Marder im Motorraum war, alles sehr gründlich reinigen ("seifige" Motorwäsche um den Eigengeruch des Marders wegzubekonmmen).
      Nachbars Lumpi (Hund) kämmen, die Haare (das Fell) in eine Socke stopfen und im Motoraum befestigen (so, daß die Socke nicht in bewegliche Teile geraten kann, auch dann nicht wenn sie sich durch Nässe dehnen sollte).
      Es empfiehlt sich den Vorgang alle 8 bis 12 Wochen zu wiederholen. - Wer sicher gehen will, nimmt jedesmal gleich zwei Socken und verteilt diese gleichmäßig.

      .
      TDI / 176 KW ~ Oryxweiß Metallic Perlmutteffekt ~ Highline ~ 2x R-Line ~ 20" Suzuka ~ Pano ~ AHK ~ Leder ...

      Eibach Federn 30mm ~ Spurplatten VA 40mm + HA 50mm ~ 20" Suzuka für Winter ~ Scheibenfolie hinten ~ LED Nebelleuchten ~ Kofferraum LED ~ diverse Codierungen

      Verbrauch
      .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tig-R-Line ()

    • Tja..., mit Hundehaaren habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht,. Wichtig ist eben, daß der Marder außer sich oder seine Artgenossen nur noch "den bösen Hund" wittert. - Zumindest einen Versuch wäre es wohl Wert.

      .
      TDI / 176 KW ~ Oryxweiß Metallic Perlmutteffekt ~ Highline ~ 2x R-Line ~ 20" Suzuka ~ Pano ~ AHK ~ Leder ...

      Eibach Federn 30mm ~ Spurplatten VA 40mm + HA 50mm ~ 20" Suzuka für Winter ~ Scheibenfolie hinten ~ LED Nebelleuchten ~ Kofferraum LED ~ diverse Codierungen

      Verbrauch
      .
    • Hallo Leute,
      so mein erster Post und direkt mal vielen Dank für die Marderbiss Info! Habe den neuen vergangen Donnerstag in WOB abgeholt und heute Nacht war der Marder am Unterdruckschlauch bei mir, die Schläuche scheinen zu schmecken...
      Warte grad auf den ADAC......

    • Die Unterdruckschläuche scheinen ja echt ein Leckerbissen für Marder zu sein. Bei mir war der Marder jetzt vor einigen Tagen auch zu Besuch und hat sich gütlich getan. Scheint ihm echt zu schmecken. Rat-fatz ein ganzes Stück komplett weg geknabbert. War aber in 10 min repariert. Beim anstehenden Reifenwechsel lasse ich dann auch ne Motorwäsche machen. Und dann mal schauen...