Ölverbrauch

  • Hallo,


    mal ne Frage.


    Wieviel Öl braucht euer TDI?


    Ich habe jetzt auf gut 21000km schon 2 l nachgekippt. ?(


    Das musste ich noch nie. :(

    ""

    Grüße
    Klaus


    Tiguan CL 2.0 TDi, Atlantic blau met., DSG, SH, eAk, Business Premium Navi, ACC, VZE, Active Info Display usw.

  • Moin,


    28.000 km einen Service und nichts nachgekippt.
    Allerdings darf ein Diesel Öl verbrauchen. In der Bedienungsanleitung steht bis zu …. Liter. Schau doch mal rein.

    Black is beautyful, ob bei der Farbe oder beim Kraftstoff. :thumbup: Aber sauber muss er sein. ^^
    :!: Power is nothing with out controll :!:

  • Ich habe bisher zwischen den 30.000 km Service selten was nachgefüllt.
    Vor allem noch nie 2 Liter.


    Bin mal gespannt ob da bis 30.000 noch ein Liter rein muss.

    Grüße
    Klaus


    Tiguan CL 2.0 TDi, Atlantic blau met., DSG, SH, eAk, Business Premium Navi, ACC, VZE, Active Info Display usw.

  • hallo zusammen,


    habe bisher 2,5 Liter Öl nachgefüllt.
    muß aber auch sagen, fahre 2-3 mal im Jahr mit WoWa
    Habe jetzt ca 25500 km in 27 Monaten auf der Uhr.
    Laut VW in dieser Zusammensetzung normal.

    :) Grüße Matzfetter :thumbup:


    Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.

  • Wie gesagt,


    auf ca. 2.000.000 TDI km habe ich vlt. 3 x außerplanmäßig (30.000 km) Öl nachgefüllt.
    Und noch nie 2 mal zwischen den Inspektionen. :huh:


    Seltsam, dann müssen die mir bei der nächsten Inspektion 2l zusätzlich mitgeben. ;)

    Grüße
    Klaus


    Tiguan CL 2.0 TDi, Atlantic blau met., DSG, SH, eAk, Business Premium Navi, ACC, VZE, Active Info Display usw.

  • Das ist aber schlecht, denn Die Vermehrung von Öl bedeutet eine Verdünnung des Öl mit Diesel. Verdünntes Öl schmiert viel schlechter und ein zu hoher Ölstand kann zur Schaumbildung führen, was die Schmierung nochmals verschlechtert.

  • Das ist aber schlecht, denn Die Vermehrung von Öl bedeutet eine Verdünnung des Öl mit Diesel. Verdünntes Öl schmiert viel schlechter und ein zu hoher Ölstand kann zur Schaumbildung führen, was die Schmierung nochmals verschlechtert.

    Ich weiß.
    Das ist einer der Gründe, warum der weg kam, und nun ein Benziner seinen Platz eingenommen hat. Die Fahrstrecken waren einfach zu kurz.