Info/Tipp für die Tempo 100 Anhänger- und Wohnwagenfahrer!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke für Deine Info!

      Der Mann von der Tankstelle hat gesagt, da wären 185er Transporterreifen verbaut und hat mir die mit 4,5 Bar aufgepumpt, fand ich eigentlich recht viel,
      aber er war sich seiner Sache absolut sicher.
      Tatsächlich fuhr sich das Gespann danach super stabil und sehr ruhig.
      Bei der Stützlast würde ich dann so laden, dass ich tatsächlich nahe an die 100kg vom Auto komme.
      Der angesehene WW hat auch eine Stützlast von 100 kg, beim WW vom Junior habe ich keine Ahnung?
      Und der Spritverbrauch lag auch irgendwo etwas oberhalb von 10 Litern.
      Eine Antischlingerkupplung beim Junior ist definitiv verbaut, da er im Auto keine Fahrdynamikregelung hat und der WW kürzlich die 100er-Plakette bekommen hat.
      Der von mir angesehene Wohnwagen hat auch so eine Schlingerkupplung verbaut,
      der Händler hat noch so was gesagt wie "regelmäßige Kontrolle der Reibbeläge erforderlich" und die Anhängerkupplung soll eingefahren sein,
      "also keine Farbe mehr auf der Kugel".

      Nun ja, ich habe die ganze Sache wohl etwas blauäugig angegangen, aber vor einer größeren Fahrt mit einer Neuanschaffung würde ich mich erst noch mal mit
      Campern aus dem Bekanntenkreis zusammen setzen ;)

      ""
    • Hallo Andreazzz,

      das mit den 4,5 bar bei Transporterreifen ist richtig,

      Bitte achte darauf das kein Fett im Zugmaul oder der AHK ist.
      Ehe du einen Kaufst solltest du zum Händler deines Vertrauen gehen, viele bitte an, solltest du einen Kaufen erstatten sie dir den Mietpreis.so kann’s du erst einmal testen ist das wirklich was für dich.

      Wir campen seit nun 40 Jahren, zwischendurch immer mal Hotel, Ferienwohnung, Ferienhaus usw. ausprobiert haben aber immer wieder den Camper flott gemacht.

      wünsche dir viel Spaß.

      :) Grüße Matzfetter :thumbup:

      Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
    • Neu

      Matzfetter schrieb:

      einen guten Morgen,

      war der Vorführer für dich reserviert oder nur so mit dem Verkäufer drüber gesprochen?
      Alles gut, war ironisch gemeint... habe mal einen Smily gesetzt.
      Nein, reserviert war nicht, ich hätte nur mal damit probecampen können, wenn der im April noch da gewesen wäre.
      Das Leben ist einfach grausam.... ;)