Akustische Rückmeldung aktivieren

  • Hallo allerseits,
    da ich von der Sharanzeit die Carport-SW Vers. 2.4.15 und den AutoDia-Adapter K509 habe wollte ich heute die Hornquittung aktivieren.
    Also Steuergerät 09 ausgewählt, Zugriffsberechtigung eingegeben, dann in der Rubrik "Rückmeldesignale" die erforderlichen Werte auf aktiv gesetzt, auch die Menuesteuerung auf aktiv.
    Nach Speicherung die Werte kontrolliert ob sie eingeschrieben wurden. Alles ist OK.
    In der Menüsteuerung dann noch den Hacken gesetzt für die Aktivierung.
    Zündung aus und dann das Fahrzeug per FB abgeschlossen.
    Es war nichts zu hören. Absolut kein Ton beim auf- und zuschließen per FB.
    Was habe ich flasch gemacht?
    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    ""
  • Ist nicht erlaubt in der BRD

    Wo steht das?


    Dann lies bitte diese Pedition: (Klick)


    Ich wollte wissen warum es bei mir nicht funktioniert. Unabhängig ob erlaubt oder nicht erlaubt. Es ist aber erlaubt.
    Auch ist mir aufgefallen, dass bei normaler Betätigung der Hupe diese erst nach einer gefühlten Ewigkeit ertönt.
    Muss das Auto erst darüber nachdenken ob das Hupen erlaubt ist oder nicht?
    Diese Verzögerung kann evtl. bei einem Warnhupen für den Betroffenen schwerwiegende Folgen haben.
    Ist das generell so oder nur bei mir?

    Viele Grüße
    HaJo

    Einmal editiert, zuletzt von HaJoSto ()

  • Moin HaJo,


    ich verscheuche auch alles sofort wenn mein Kleiner "laut" gibt.
    Aber mal eine andere Frage, hast du eigentliche eine Bedienungsanleitung erhalten?
    Vieles erklärt sich von selbst, wenn man die mal liest. ;)

    Black is beautyful, ob bei der Farbe oder beim Kraftstoff. :thumbup: Aber sauber muss er sein. ^^
    :!: Power is nothing with out controll :!:

  • hast du eigentliche eine Bedienungsanleitung erhalten? Vieles erklärt sich von selbst, wenn man die mal liest.

    Du fragst mich was und hast auch gleich eine Antwort parat, toll.
    Ich kenne keine Bedienungsanleitung, nur die Online-Betriebsanleitung.
    Dann kläre mich doch einfach mal auf wo das steht. Um fast 400 Seiten online durchzusuchen vergeht viel Zeit vom Rest meines Lebens.
    Deshalb habe ich mich hier in diesem Forum angemeldet um bei Fragen schnelle Hilfe zu bekommen.

  • Um fast 400 Seiten online durchzusuchen vergeht viel Zeit vom Rest meines Lebens.Deshalb habe ich mich hier in diesem Forum angemeldet um bei Fragen schnelle Hilfe zu bekommen.


    Dann vlt. doch besser einen Lada Niva kaufen, wo sich auch vieles von selbst erklärt?
    Ich wette, dass sind keine 2min Arbeit, unter dem Stichwort "Hupe" oder "Bedienung" nachzuschlagen, bevor man hier fragt - ich habe jetzt auch keine Lust, dass auszuprobieren ;)
    Auch wenn ich vermute, dass Du mit der BA da nicht wirklich weiterkommst, ist es eigentlich üblich - nicht nur hier - dass man erst fragt, wenn man selbst nicht klar kommt.
    Hast Du es versucht? In der Online-Bedienungsanleitung geht das Nachsehen vermutlich noch schneller, trotz der 400 Seiten.
    Ich finde die Antwort, die Du erhalten hast, jetzt nicht so schlimm, dass diese Deine Reaktion rechtfertigen würde!


    Auch wenn Du mich jetzt vermutlich nicht mehr magst, wünsche ich Dir einen schönen Sonntag - Gruß Andreas




    Kann es sein, dass die Hupe wegen des verlegten Kabelquerschnitt vom Taster und der Strombelastung über ein Relais angesteuert wird und daraus resultierend,
    die Hupe mit Verzögerung arbeitet? Im Golf hat mich das zugegebenermaßen auch gestört.
    Bevor die Hupe Lebenszeichen von sich gab, hatte sich die Gefahrensituation schon lange erledigt.

  • Ich finde die Antwort, die Du erhalten hast, jetzt nicht so schlimm, dass diese Deine Reaktion rechtfertigen würde!

    Stimmt, das überflüssig.

    Auch wenn ich vermute, dass Du mit der BA da nicht wirklich weiterkommst, ist es eigentlich üblich - nicht nur hier - dass man erst fragt, wenn man selbst nicht klar kommt.

    Genau so ist es. Ich habe vorher auch von anderen gelesen, die das gleiche Problem und keine Lösung gefunden haben.
    Auch hatte ich schon einiges ver- und gesucht, aber nicht gefunden.
    Zwischen Hupkontakt im Lenrad und Hupe befindet sich das Steuergerät für die Lenksäulenelektronik und das Bordnetzsteuergerät. Also 2 Steuergeräte, die eine Verzögerung verursachen können.
    Deshalb meine Frage an die Allgemeinheit, ob diese Verzögerung bekannt ist.
    Da aber trotz m.M.n. richtigen Einstellung über CarPort und AutoDia K509 die akustische Rückmeldung nicht funktioniert könnte da was generell defekt sein.
    Und das möchte ich rausbekommen.

    Auch wenn Du mich jetzt vermutlich nicht mehr magst, wünsche ich Dir einen schönen Sonntag

    So schnell passiert sowas nicht bei mir.
    Auch dir wünsche ich einen schönen Sonntag. Hier scheint gerade die Sonne und es ist wolkenlos.