Vorderachse Poltern

  • Hallo,
    Bei wem wurde das Poltern an der Vorderachse behoben?
    Und was wurde getauscht?
    Ist es die Lenkung wo das Geräusch verursacht?
    Gibt es schon eine TPI?


    Grüße
    Fritz

    ""
  • Hallo, Ich hatte auch dieses Poltern an der Vorderachse . Ein Bekannter der beim Freundlichen arbeitet hat sich dem Problem angenommen . Bei mir sind vorn links der Stoßdämpfer , die Koppelstange und das obere Federbeinlager ausgetauscht wurden . Das Klappern war noch nicht weg . Schlussendlich war das Lenkgetriebe dran . Volltreffer. Neues Lenkgetriebe rein und alles ist gut. Das alles nach nur 8435 km . Es wurden Vergleichs Fahrten mit 2 Verkaufsfahrzeugen gemacht . Siehe da , beide haben die Klappergeräusche . Viel Spaß dem der sie kauft .LG Ari

  • hallo Ari,
    Das ist ja interessant.
    Beim Wechseln von den Dämpfern und Domlager, koppelstange hat sich nichts verändert?
    Wurden die Lenkungen geändert, war das Problem bekannt mit der Lenkung?
    Und jetzt hast du kein Poltern mehr?
    Was ist Deiner für ein Baujahr?


    Grüße
    Fritz

  • Hi Ari,


    vielen Dank für Deine Erfahrung.
    In welchen Fahrzuständen und wie hat sich das Poltern bei Dir bemerkbar gemacht?
    Ich hatte jetzt zur kalten Jahreszeit beim Überfahren von größeren Unebenheiten Streif-/Schleifgeräusche. Am Fahrzeug ist alles original.


    MfG


    Daniel

  • Hallo Daniel,mein Auto hat auf Kopfsteinpflaster bei langsamer fahrt (Parklatzsuche) an der Vorderachse geklappert.Es ist alles Orginal am Auto. Schleifgeräusche , hört sich nicht gut an ! LG Ari

  • So,
    nun habe ich das selbe Problem.
    Tiguan Highline R-Line 4 Motion DCC, 230 PS , 19 Zoll Sebring


    Habe meinen vor 3 Wochen abgeholt, und schon bei der ersten Testfahrt dachte ich mir, da stimmt doch was nicht mit der Vorderachse.
    So wie es Ariguan beschreibt, genau so fühlt und hört es sich ebenfalls an.
    "Hallo Daniel,mein Auto hat auf Kopfsteinpflaster bei langsamer fahrt (Parklatzsuche) an der Vorderachse geklappert"
    Anfangs hatte ich gehofft, dass eventuell noch eine Art Transportsicherung nicht ganz entfernt worden ist. Dieses wurde überprüft und verneint.


    Nun habe ich Ende Mai einen Termin beim freundlichen, werde euch dann berichten.


    LG

  • Hallo Rudi.


    da ich ausschließlich im COMFORT-Modus fahre, in selbigem.


    Tritt auf bei kleinen fiesen Straßenunebenheiten (spitze Frostaufbrüche) oder beispielsweise bei Kopfsteinpflaster. Bei letzterem rappelt es schon gut an der Vorderachse. Gefühlt vorn rechts.


    Gruss Uwe

  • Kilometerstand jetzt 14000 km, macht er aber schon seit 10000 Kilometern.
    Kann ich natürlich mal versuchen im Sportmodus, obs dann auch so ist. Möchte es aber gerne weg haben, da es einfach nervt bei so einem neuen Fahrzeug und ich wie gesagt den COMFORT-Modus ausschließlich nutze.


    VG Uwe

  • Hallo Daniel,mein Auto hat auf Kopfsteinpflaster bei langsamer fahrt (Parklatzsuche) an der Vorderachse geklappert.Es ist alles Orginal am Auto.

    genau das hab ich auch. Vorne links. Haben Sie es bei Euch in den Griff bekommen? Und ist es ein Garantie Fall? Ich habe jetzt 37000 km runter,Baujahr ist 6/16. Ich habe die 5 Jahres Garantie. Und ich habe den 2,0 Tsi mit 180 PS. Highline DSG 4 Motion

  • War damit beim Händler - lt. VW soll durch Fetten einiger Fahrwerksbuchsen das Poltern behoben werden können.
    Hat der Händler gemacht - aber wie ich mir schon gedacht habe, hat das nix gebracht. Wie soll Fetten auch ein Poltern beseitigen ??? ?(


    Werde also wieder vorstellig werden müssen. Und das ist das, was am meisten nervt. Wieder hinfahren, Termin vereinbaren, Zeit nehmen, warten und hoffen das der Fehler dann tatsächlich erstens gefunden und zweitens beseitigt wird. :cursing:


    VG Uwe

  • Also ich war grade beim Händler,der ist ne Runde mitgefahren mit mir und hat es auch gehört. Ich habe jetzt am 17.12 Termin bekommen. Es dauert dann wohl 3 Tage wegen
    Fehlersuche und Teile bestellen dann. Ich habe ihn mal erzählt das es mehre Leute auch haben und bei einem das Lenkgetriebe war. Das könnte sein sagte er auch da es auf der linken Seite ist. Danke für deine schnelle Antwort.