Verwendet Ihr Sitzbezüge/Schonbezüge und welche?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verwendet Ihr Sitzbezüge/Schonbezüge und welche?

      Hallo Zusammen,

      ich bin seit kurzem Besitzer eines Tiguan Allspace.
      Um das Schätzchen möglichst lange neue aussehen zu lassen würde ich gerne Sitzbezüge verwenden.
      Die Originalen von VW kosten ca. 500,- Euro und das nur für die beiden vorderen Sitze.
      Jetzt wollte ich mal hier nachfragen ob Ihr welche verwendet und welche?
      Wenigstens für die vorderen 5 Sitze, da wir die beiden hinteren Sitze auch in Betrieb haben sollten Sie halt unkompliziert zum handhaben sein, da die Sitze ja ständig umgeklappt werden zum einsteigen.
      Gibt es da was vernünftiges das erschwinglich ist?

      Vielen Dank schon für Eure Hilfe!

      Lg
      Bettina

      ""
    • Hallo Bettina, bei heller Ausstattung wenn möglich auf Jeanshosen verzichten sage ich aus Erfahrung :!:
      Wenn ich Arbeitskleidung trage nehme ich ein Werkstattschoner aus Polyester für 11€ reicht vollkommen aus :thumbup:
      Ich würde eine schöne Bestuhlung nicht verstecken unter Bezüge :);)
      Und vor allem nicht im Auto Essen, Trinken, Rauchen usw geht schnell mal was daneben :!:
      PS: Bei Airbags in den Sitzen darauf achten das die Bezüge seitliche Öffnungen haben :!:

      Mit freundlichen Gruß
      Rudi aus Hamm
      Mein Tiguan 2.0 TSI
      Meine Stadt
      Wehr Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RudiTSI2.0 ()

    • Kann folgende Bezüge empfehlen.

      seatcovers.de

      Habe ich derzeit zwar (noch) nicht im Auto, aber machen von der Qualitätsanmutung einen sehr guten Eindruck.

      Rohrzange1 schrieb:


      Um das Schätzchen möglichst lange neue aussehen zu lassen würde ich gerne Sitzbezüge verwenden.


      Gibt es da was vernünftiges das erschwinglich ist?
      Die heutigen Polster sind doch mittlerweile von so guter Qualität, dass sie ein Autoleben ohne große Spuren überstehen.
      Es gibt auch viele Angebote im Preissegment um 100 - 150 €, die qualitativ und vor allem von der Passform sehr gut zu sein scheinen.
      Ich persönlich verwende Schonbezüge nur während des Sommer ( Strand-) urlaubs. Das sind einfache ( auf der Rückseite gummierte )Überwürfe aus Frottee, die halt Sand, Sonnenmilch, Schweiß von den originalen Sitzbezügen fernhalten und nach dem Urlaub wieder entfernt werden. Die kosteten nicht mal 10 € / Stück. In früheren Fahrzeugen hatte ich Lammfelle, aber dank Sitzheizung und der vielen Airbags kann ich darauf mittlerweile gut verzichten.
    • Hallo Bettina,
      ich kann mir keine Schonbezüge im Auto vorstellen. Die Schonbezüge passen bestimmt nicht so gut und werfen deswegen Falten oder Beulen. Das sieht dann mit der
      Zeit nicht schön aus. Zum Schutz wie Ahli geschrieben hat, würde ich auch mal kurzzeitig Bezüge anbringen. Aber ansonsten sehen die Sitze ab Werk super aus, die muss man nicht verstecken.