Sitze in Grundeinstellung anlernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitze in Grundeinstellung anlernen

      hi

      Folgendes laut vcds soll der Beifahrersitz neu in Grundeinstellung angelernt werden wie soll das gehen habe schon mal alle Positionen einmal angefahren aber es kommt immer noch das gleiche.

      ""
    • hi

      Kann mich erst jetzt melden war auf Montage

      Der Wagen war beim :) und dort haben die fast 4 Tage nach dem Fehler gesucht und auch ein Techniker von VW soll da gewesen sein weil sie das angeblich so noch nie hatten . Es wurde ein Steuergerät getauscht sagten die mir .
      Es geht jetzt wieder alles aber laut VCDS zeigt jetzt der Fahrersitz einen Fehler an zuvor war es ja der Beifahrersitz .
      Aber es geht alles darum werde ich warten bis der Wagen zur Inspektion muss und ihn mal zu einem Anderen VW Händler bringen weil so Zufrieden bin ich nicht gewesen wie lange so was dauert und auch wie die dort so an den Autos arbeiten (selbst gesehen) kein Schonbezug über meine hellen Ledersitze oder Abdeckungen für die Kotflügel wenn die im Motorraum arbeiten . Werkzeug,Teile auf den Ledersitzen. Schrauben usw im ganzen Wagen verteilt . Sieht für mich als Kund sehr Unprofessionell aus.

    • porks schrieb:



      auch wie die dort so an den Autos arbeiten (selbst gesehen) kein Schonbezug über meine hellen Ledersitze oder Abdeckungen für die Kotflügel wenn die im Motorraum arbeiten . Werkzeug,Teile auf den Ledersitzen. Schrauben usw im ganzen Wagen verteilt . Sieht für mich als Kund sehr Unprofessionell aus.
      Also so was geht gar nicht. Halte ich für total unprofessionell. Und da würde mein Auto nie wieder die Werkstatt sehen.
      Wer weiss, was da noch so abgeht mit Deinem Auto, wenn Du das nicht zufällig anwesend bist.

      Aber es macht schon Sinn, ab und zu mal vorbei zu schauen, wenn das eigene Auto in der Werkstatt steht. Habe jedesmal die Erfahrung gemacht, daß viel umsichtiger mit meinem Auto umgegangen wird, wenn ich vor Ort bin.

      VG Uwe

      Tiguan 2.0 TSI DSG 4-Motion Highline R-Line DCC 20 Zoll Suzuka indiumgraumetallic
      Tiguan 1.4 TSI Sound 20 Zoll Kapstadt indiumgraumetallic

    • hi

      na ich sage mal ist ein Mittlerer Betrieb aber seine Audi Sparte ist er gerade erst los geworden . Nur haben wir halt in der Stadt nur den die anderen sind schon weiter weg und somit müsste man halt immer mit 2 Wagen hin um dann wieder weg zu kommen und umgekehrt genauso. Ist halt viel mehr Aufwand und mit Leihwagen ist das immer so ein Problem bei denen da kommt dann gerade keiner da usw.

      Aber da werde ich nichts nochmal hinbringen . Denke gerade was würde das kosten wenn keine Garantie drauf wäre.

    • Fahre auch immer zum VW-Händler im Nachbarort, ca. 20 km entfernt. Ist ein kleinerer Betrieb, aber fühle mich dort bestens aufgehoben. Nett, hilfsbereit und um Längen günstiger als der große Händler hier am Ort. Für Fragen ist immer Zeit, das Auto wird auf Wunsch kostenlos zum Service abgeholt und abends wieder gebracht. Letzter Service beim Tiguan 2 meiner Frau nach 30000 km = 223.- Euro incl. Ölwechsel mit Longlife-Öl.
      Beim großen Händler hier am Ort habe ich NUR schlechte Erfahrungen mit dem Service gemacht. Und auch der Verkauf ist grottenschlecht, die wollten mir sogar ein Fahrzeug mit Vorschaden verkaufen, ohne darauf im Geringsten hinzuweisen.

      VG Uwe

      Tiguan 2.0 TSI DSG 4-Motion Highline R-Line DCC 20 Zoll Suzuka indiumgraumetallic
      Tiguan 1.4 TSI Sound 20 Zoll Kapstadt indiumgraumetallic

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hilgen-de ()