unangenehmer Luftzug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • unangenehmer Luftzug

      hallo zusammen!


      ich bin neu im Forum & fahre seit Anfang Februar 2018 einen Tiguan Comfortline TDI SCR 4MOTION DSG.

      Leider ist meine anfängliche Freude über das neue Fahrzeug recht schnell verflogen da ich 2 gravierende Probleme habe, eines davon betrifft Fahrtwindlärm (welches ich schon im Forum thematisiert habe),
      das andere ist ein unangenehmer Luftzug im Bereich der linken Körperseite des Fahrers und quer über die Oberschenkelbereiche von Fahrer und Beifahrer.


      Bei der ersten Autobahnfahrt haben meine Frau & ich zuerst einen konstanten & unangenehm kalten Luftzug im Bereich der Oberschenkel festgestellt und nach 3,5 Stunden Fahrt (während derer ich natürlich unzählige Einstellungen & Möglichkeiten von Lüftung und Heizung ausprobiert habe) bin ich mit einer zugigen linken Körperseite und verspannt aus dem Auto gestiegen.

      Man merkt zB richtig daß die rechte Hand am Lenkrad oder das rechte Knie nach einer gewissen Zeit wärmer und ohne Zug ist währends auf die linke Seite zieht.


      Ich habe natürlich auch das beim Händler reklamiert & nach einem 1wöchigen Werkstattaufenthalt war die Aussage daß alle Parameter & Auslasstemperaturen der Heizung passen würden und das Problem nicht nachvollziehbar sei.


      In der Zwischenzeit habe ich bei fast jeder Fahrt all erdenklichen Einstellungen probiert & komme zu keiner Verbesserung, während man zB mit 28 Grad schon einen hochroten Kopf hat ziehts unten immer noch unangenehm und man steigt mit kaltem linken Bein aus.

      ... any ideas ?

      ""

      Tiguan Comfortline TDI SCR 4MOTION DSG / 150 PS
      seit Februar 2018 "in Betrieb"

    • Habt ihr mal die Umlufttaste eingeschaltet, sodass von außen keine Luft mehr reingelassen wird ? Zieht es dann immer noch ?
      Schwierig zu handhaben, aber mal versuchen mit Feuerzeug oder Kerze die Herkunft des Luftzuges zu orten...

      George Best : "Ich habe viel Geld in meinem Leben für Frauen, Alkohol und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich sinnlos verprasst"

    • Ab zum Freundlichen du hast Garantie.
      Solange den Wagen beim Freundlichen lassen bis er wieder i.O. ist.
      Nach dem dritten Besuch Wandlung androhen. Da du wie ich einen "drecks Diesel" fährst werden die sich schon bemühen. :D:D:D:D

      Black is beautyful, ob bei der Farbe oder beim Kraftstoff. :thumbup: Aber sauber muss er sein. ^^
      :!: Power is nothing with out controll :!:

    • Hallo,

      Ich hatte mal einen Kia Sorento als Zweiwagen.
      Hier hatte ich ein ähnliches Problem mit der Luftverteilung.
      Klappensteuerung der Luftverteilung ohne Funktion für die
      rechte Seite wurde behoben.
      Mal dem freundlichen auf die Füße treten.

      Grüße Matzfetter

      :) Grüße Matzfetter :thumbup:

      Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
    • Ich habe das bei meinem Dienstwagen auch. Bei Kälte zieht es dermaßen von aussen rein, dass man nach 1-2 Stunden kalte Füße bekommt. In diesem Fall ist der Motorraum nicht richtig abgedichtet. Das sollte die Werkstatt mal prüfen.