DSG Getriebe DQ 500 MQB (Tiguan 2.0 TSI 220PS)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DSG Getriebe DQ 500 MQB (Tiguan 2.0 TSI 220PS)

      moin moin, erstmal viel dank für die aufnahme im forum. ich habe auch einen tiger 2.0 TSI 220 PS. 1600 km alt, meine frage, und zwar beim dsg (DQ500) habe ich wenn ich von höheren geschwindigkeiten in niedrige kommen ab dem 3. gang ein merkliches schaltrucken und einkuppelgeräusche und ein klacken, also quasi beim abbremsen und dann zum stehen kommen und ab dem 3. gang hört man die schaltvorgänge.
      der freundliche in 31535 neustadt hatte ihn zur überprüfung und hörte dieses geräusch auch. nach eine vergleichsfahrt mit einem identischen getriebe (ebenfalls tiguan) meinte dieser, das sei normal!
      nun zurück zur frage, treten oder tritt diese geräusch oder phänomen auch bei anderen auf?




      bin da neuling was dsg angeht vorher nur schalter gefahren!



      über antworten wäre ich dankbar



      mfg rené

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ReneSchulzEmpede ()

    • Wir haben nun den vierten Wagen mit DSG und in den ersten zwei Gängen ist das Losräderrasseln normal, stand der Technik laut VW, beim Golf 7.:R DQ250 und Golf VI GTI ist es fast nicht hörbar das DQ500 ist deutlich lauter und schaltet im vergleich zum DQ250 träger, das wird aber an der Abstimmung von Tiguan liegen.