Neue Bremsbelege für die Hinterachse, aber welche?

  • Guten Mittag,


    ich müsste nun das erste Mal meine Bremsbelege an meinen TIGUAN 2.0 TDI erneuern und wollte fragen, was für Marken ihr dort empfehlen könnte.

    Das Auto ist EZ 05.2016 mit 0603/BZG, jedoch hatte ich damals beim Ölwechsel Probleme gehabt, dass der Filter nicht genau passte, obwohl laut MANN passend über HSN/TSN, jedoch denke ich, dass die PR-Nummer: 1KU, 1KZ passen sollte?


    Hatte jetzt ein paar Modelle von Textar und Brembo für um die 30-50€ für die Hinterachse gefunden, jedoch gibt dort wieder mehrere Modelle wie XTRA Line, Q+ etc. Welche nehme ich dort am besten?


    Gruß,

    Walera

  • Hallo Walera,


    also das wichtigste ist erstmal die PR Nummer damit kann man erkennen welche Bremse (größe usw..) dein Tiguan verbaut hat.

    Da leider die Qualität generell stark nachgelassen hat, würde ich auch die Bremsscheiben in den Augenschein nehmen ob die auch schon fällig sind.

    Welches Material du dann verwendest ist eigentlich Geschmacksache......würde jedoch nicht das billigste kaufen eher ATE, Brembo usw. .....


    lg

    gerry

  • Hey,


    gibt es irgendeine Webseite auf der ich über die VIN nachschauen kann welche Belege ich genau brauche. Für Hinten gibt es wohl nur die 1KU, 1KZ, jedoch für Vorn mehrere PR.

  • Hallo,

    also wenn du deine PR Nummern kennst (sollten im Serviceheft oder/und in der Kofferraummulde.

    Frag mal die Tante Google.............

    Wenn du die Nummern hast kannst du eigentlich überall nachsehen bei den Zubehöranbietern......


    Bissl selber schaun ist nicht verboten:-)


    :thumbup: 8o