Bremsscheiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bremsscheiben

      Hallo Tiguanfans hätte eine Frage?
      Bei meinem Tiguan 2,0 TSI machen die Bremsen geräusche (Hobelgeräusche) war jetzt bei meinem Freundlichen. Bei gemeinsamer Fahrt stellte er fest das die Bremsscheiben gewechselt werden müssen. Mein Fahrzeug Bj 07/18 und hat 9500 Km. Er meinte ich müsse die neuen Scheiben selber bezahlen Ca. 500 Euro die Arbeitszeit übernimmt er.
      Ist es tatsächlich so das VW nach einem halben Jahr sowas nicht mehr übernehmen will. Wer hat die gleiche Erfahrung gemacht

      ""
    • hallo Ursula,

      wie lange Bremsscheiben und Bremsbeläge in der Praxis wirklich halten, hängt ganz von den jeweiligen Modellen ab. Einige Baureihen sind zum Beispiel dafür bekannt, dass sie frühzeitig rosten. Die Belastung der Bremsen ist zwischen Vorder- und Hinterachse meist unterschiedlich, sodass nicht zwingend alle vier Räder eine Reparatur benötigen.

      • Bremsscheiben haben eine vergleichsweise hohe Lebensdauer. Hochwertige Bremsscheiben halten häufig zwischen 100.000 und 150.000 km durch. Bei minderwertigen Produkten kann ein Wechsel auch schon nach 50.000 km fällig sein.
      Es kann nicht sein das die Bremsscheiben bei normalem Gebrauch nach 9500 km defekt sind.
      Ich würde hier in jeden Fall auf Kulanz pochen.

      Wie sehen die Bremsbeläge aus, sind die Beläge abgefahren oder sehen die noch gut aus?

      Grüße Matzfetter
      :) Grüße Matzfetter :thumbup:

      Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
    • ursula schrieb:

      Mein Fahrzeug Bj 07/18 und hat 9500 Km.
      Hallo ursula,
      auf keinen Fall Bezahlen,das Auto ist nicht mal ein Jahr alt muss noch als Garantie durch gehen!
      Wenn du Bezahlen,sollst dann nur dann das du schult am zustand der Bremsscheiben bist!
      Zum Beispiel Bremsen Heiß Fahren,dann durch Wasser Fahren und sich schnell abgekühlt werden könne sich die Scheiben verziehen.
      Noch eine Ursache kann in frage kommen hast du eventuell die Räder gewechselt, das da die Schrauben zu fest angezogen wurden dadurch ein Verformung entstehen kann.
      Du kannst es auch selber Testen Fahre mit 100km/h und Bremse leicht wenn dann das Pedal leicht zurück drückt ist eine od. beide Scheiben verzogen.
      Mit freundlichen Gruß
      Rudi aus Hamm
      Mein Tiguan 2.0 TSI
      Meine Stadt
      Wehr Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!
    • Hallo Ursula,

      nicht nachgeben, das müssen die Bremsscheiben abkönnen.
      9500 km noch nicht mal richtig eingefahren.

      Hier liegt sicherlich ein Fertigungsfehler bei der Herstellung der Bremsscheibe vor.
      Habe einen guten Freund der in einer Gießerei arbeitet die Bremsscheiben unter anderem für VW herstellen, der sagte mir das es immer mal vorkommt das Bremsscheiben einen Fehler aufweisen.

      Drücke dir die Daumen
      Grüße Matzfetter

      :) Grüße Matzfetter :thumbup:

      Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.
    • Ich denke dieser Hinweis ist nicht hilfreich.

      Fertigungsfehler kommen immer wieder vor, es gibt dazu auch Tolreranzen.

      Bei der Abgabe des Fahrzeuges auf dem Auftragszettek den Vermerk "Bremsscheiben bleiben beim Besitzer" um eventuelle Beweise zu haben.
      Das ist nur dann wichtig wenn VW dies nicht komplett Übernimmt.

      mit freundlichen Grüßen

      mike

      Tiguan II Highline 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 I TDI SCR 140 kW (190PS)
    • War gestern in der Werkstatt und habe nach meinen Bremsscheiben schauen lassen. Man hat die hinteren Scheiben ausgewechselt. Man hat mir folgendes mitgeteilt. Da mein Auto übers Wochenende vielmals 3 -4 Tage steht und die Handbremse eingeschaltet war haben die Bremsbeläge abdrücke auf den Scheiben verursacht und die Geräusche verursacht. Ich soll in Zukunft in der Garage die Handbremse nicht mehr benutzen.Generell bei längeren Standzeiten wenn das Auto längere Zeit steht. Ich weis nicht was ich von diesen Angaben halten soll. Die Bremsscheiben werden von VW übernommen. Bei diesem Werkstatt besuch wurde auch meine AHK überprüft für die ein Rückruf bestand


      Viele Grüße aus dem Schwarzwald


      Ursula

    • Hay
      Meiner steht teilweise bis zu 4 Wochen unbenutzt in der Garage, er wird nur dann benutzt wenn wir mehr als wei Leute im Auto sind oder längere Fahrten (mehr als ca. 100km) anstehen.
      Das ganze ohne Probleme und meine Handbremse ist immer eingeschaltet, die Automatik der Handbremse wird sehr selten ausgeschaltet.
      Momentan sind ca. 32.000 km auf dem Tacho.
      Ich denke die Aussdage vom Freundlichen ist eine Notlüge. Was ist mit Fahrzeugen die zur Vermietung längere Zeit auf dem Hof stehen, auch diese haben die Handbremse angezogen. Ob Automatik oder Handbetrieb ist egal. die Eigenschaft des festhaltens des Auos sind die selben.
      Bei kosten die ich begleichen sollte würde ich meinen Anwalt (Rechtschtzversicherung vorrausgesetzt) einschalten und Hinweisen das noch Garantie auf Deinem Wagen ist.

      mit freundlichen Grüßen

      mike

      Tiguan II Highline 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 I TDI SCR 140 kW (190PS)
    • Das ist doch einfach nur Quatsch hoch drei.
      Nach einigen Bremsungen sind die Bremsscheiben von Flugrost und selbst von "Abdrücken" wieder frei geschliffen.
      Selbst heftig korrodierte Bremsscheiben von "Standleichen" bekommt man wieder frei geschliffen, da dauerts nur länger und erfordert häufiges und kräftiges Bremsen.

      Man muß schon staunen, mit was für Weisheiten Werkstattmitarbeiter dem vermeintlich "dummen unwissenden" Kunden kommen. Aufgrund beruflicher Vorbildung habe ich schon so manchen Mitarbeiter seiner obskuren Ausführungen überführen müssen. Dann gibs in der Regel gaaanz lange Gesichter … ?(

      VG Uwe

      Tiguan 2.0 TSI DSG 4-Motion Highline R-Line DCC 20 Zoll Suzuka indiumgraumetallic
      Tiguan 1.4 TSI Sound 20 Zoll Kapstadt indiumgraumetallic

    • Beim meinem Passat B3 gab es eine Krankheit bei den hinteren Bremsscheiben. Viel fahren ohne Gewicht hat die Bremsklötze verglast. Da durft ich die Klötze öfters tauschen. Damals hatte ich den Tipp bekommen ab und zu viel Gewicht ein zu laden und häufig bremsen.
      Der Tipp ist nicht schlecht aber was Sie dir erzzählt haben ist humbug, zum Glück hattest Du keine Kosten damit.

      Black is beautyful, ob bei der Farbe oder beim Kraftstoff. :thumbup: Aber sauber muss er sein. ^^
      :!: Power is nothing with out controll :!: