Erfahrungsbericht 4-Motion - VW Tiguan 2 Allrad Betrieb

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungsbericht 4-Motion - VW Tiguan 2 Allrad Betrieb

      Mein Tiguan ist mein erstes Auto mit Allradantrieb. Da hier oben bei uns in Ostfriesland nur sehr selten Schnee liegt, war der Allradbetrieb bis heute kaum von Nöten. Bislang konnte ich lediglich feststellen, daß es beim flotten Anfahren auch auf nasser Fahrbahn kein Durchdrehen der Räder gibt.

      Aber seit gestern liegt SCHNEE - und ich muß sagen, 4 Motion ist einfach genial. Heute ausgiebig getestet : Auf schneebedeckter Fahrbahn, insbesondere auch auf schneeglatten Seitenstrassen, der Tiguan 4 Motion zieht und beschleunigt auch aus dem Stand so souverän, als wären die Räder mit Klettverschlüssen an die Strasse getackert. Es gab keinen Grund, das Schneemenue aufzurufen, im normalen Modus ist Traktion ohne Ende.

      Man muß aber aufpassen bis die nächste Kurve kommt. Denn beim Anfahren und beschleunigen spürt man die Glätte nicht. In der nächsten Kurve könnte es schnell mal Richtung Graben gehen, wenn man dann aufgrund der Taktion die Glätte unterschätzt.

      4 Motion ist schon ne geile Sache … :thumbsup:

      VG Uwe

      ""

      Tiguan 2.0 TSI DSG 4-Motion Highline R-Line DCC 20 Zoll Suzuka indiumgraumetallic
      Tiguan 1.4 TSI Sound 20 Zoll Kapstadt indiumgraumetallic

    • Hallo.....gab es schon mal Probleme mit dem Winkelgetriebe?
      Habe das Fahrzeug mit DSG und schon das 3te mal in der Werkstatt wegen Ölverlust bei noch nicht mal 52000 km.Ist schon 2x Abgedichtet wurden und nächste Woche dann vermutlich das 3te mal,diesmal soll es angeblich die Ausgangswelle für die Kardanwelle sein.