Schlüssel und Personalisieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlüssel und Personalisieren

      Hallo Gemeinde.

      Wir haben unseren gestern geholt. Ein Boardbuch ist noch nicht da gewesen, wird aber nachgeliefert. (Reimport)
      Über die FIN kann ich es nicht laden. Nach Eingabe und klick passiert nichts.

      Deswegen die Frage an euch.

      Wie werden die Schlüssel dem Fahrerprofil zugeordent?

      Den Fahrerprofilen Namen geben, es natürlich aktivieren, alles einstellen und dann?
      In anderen Foren habe ich gelesen, dass das Profil beim Schließen des Wagens auf diesen Schlüssel geschrieben wird. Ist das so?
      Wenn nicht, wie?

      Danke euch.

      ""
    • Auf den Schlüssel wird gar nichts geschrieben, der hat keinen Speicher.

      Du öffnest das Fahrzeug mit einem Schlüssel, Zündung ein, dann die Personalisierung durchführen, Zündung aus und abschließen.
      Im Steuergerät sind diese Einstellungen dann gespeichert und diesem Schlüssel zugeordnet.
      Mit einem weiteren Schlüssel einfach genau gleich vorgehen und dann hast Du jedem Schlüssel ein Profil zugeordnet.

    • Tja, ich habe das nun ca. 5x versucht.
      Am 1. Schlüssel (meiner) funktioniert das so. Beim Schlüssel meiner Frau nicht. Eigentlich ist ja der Vorgang nicht schwer (siehe oben) und so auch nachvollziehbar.
      Wenn sie aber mit ihrem Schlüssel einsteigt und diesem im Schloß dreht, ist sie nur "Gast". Das Profil für sie kann man dann manuell wählen.

      Woran kann das liegen? Muss man zwingend ein paar Meter fahren? Geht das nicht im Stand?

    • Kann denn hier keiner helfen?
      Im Handbuch steht nur, das das Profil dann gespeichert wird...

      Was für ein Mist!!! Wodurch wird es gespeichert? Beim Tastendruck "Schließen" des Autos wird es auf jeden Fall nicht abgelegt, oder es ist etwas defekt.
      Mein Händler sagte, man solle nochmal auf "Auf" am Schlüssel drücken >> keine Besserung.

      Nutzt ihr das alle nicht?

    • Ik habe meine erste Tiguan noch nicht aber vielleicht hast du mehr erfolg mit die erfahrung von einem niederlandische skoda fahrer


      1. Auto openen met knopje van sleutel 1
      2. Contact aanzetten
      3. Zetel verstellen (of nog eens bevestigen van geheugenstand 1)
      4. Zetelmenu kiezen, zetel bevestigen (vinkje stond uit, terug aanzetten)
      5. Auto afsluiten met knopje sleutel 1
      6. wegwandelen, sleutel wisselen, terugwandelen (zorg dat de sleutel 1 minstens 10 meter van de wagen ligt....)
      7. Auto openen met kopje van sleutel 2
      ... stap 2,3,4,5 herhalen, met enige verschil gebruik van geheugenstand 3 en andere instelling zetel natuurlijk. Bij de 2e sleutel stond in het stoelen menu het vinkje weer uit, ook dit keer terug aangezet.

      Viel gluck

    • Also im "Car-Setup" habe ich keine Möglichkeit.
      Es ist keiner mit Keyless-Go !

      Ich kann nur, wie oben schon beschrieben, die Personalisierung aktivieren oder nicht.
      Es gibt keine Auswahl ob manuell oder automatisch.

      Der Tastendruck auf die Taste "Öffnen" nachdem ich das entsprechende Profil gewählt habe, funktioniert auch nicht.
      Ich denke hier ist was faul.

    • Hallo,
      ich würde gerne dieses Thema nochmal ausgraben. Auch bei mir lässt sich die Personalisierung nicht abspeichern.
      Ich kann sie zwar aktivieren und ein Profil einstellen (inkl. Namensvergabe), aber wenn ich den Motor abstelle/Zündung
      ausschalte und das Fahrzeug abschließe, dann werde ich beim nächsten Start wieder als "Gast" begrüsst.

      Ich wüsste auch nicht, wo ich die manuelle und automatische Personalisierung einstellen kann (das wird öfter mal im
      Forum als Lösung angegeben).

      Weiß hier jemand Rat bzw. wie ist das Thema für "Wingman991" ausgegangen und evtl. gelöst worden?
      Ich habe schon im Forum gesucht, aber nichts gefunden; sollte ich was überlesen haben, dann bitte ich um einen Link.
      Danke schon mal für Tipps und Ratschläge.

    • hallo zusammen,
      so steht es im Handbuch.

      Personalisierung

      [Blockierte Grafik: https://vw-bordbuch.de/img/content/book.png]Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒[Blockierte Grafik: https://vw-bordbuch.de/img/content/qv_warnung.png]Einleitung zum Thema
      Über die Personalisierung können individuelle Fahrzeugeinstellungen, z. B. Einstellungen von Klimaanlage, Kombi-Instrument oder Licht, in einem Benutzerkonto gespeichert werden. Es stehen vier Benutzerkonten zur Verfügung. Die Benutzeridentifikation erfolgt über die Fahrzeugschlüssel beim Entriegeln des Fahrzeugs. Jedem Fahrzeugschlüssel ist ein Benutzerkonto zugeordnet.
      Änderungen an den Einstellungen werden dem aktiven Benutzerkonto zugeordnet und nach dem Verriegeln des Fahrzeugs oder bei einem Wechsel des Benutzerkontos gespeichert.

      Begrüßung und Auswahl des Benutzerkontos

      Bei aktiver Personalisierung erscheint im Display des Kombi-Instruments nach Einschalten der Zündung für etwa zehn Sekunden der Name des aktuellen Benutzerkontos.
      Innerhalb dieser Zeit können Sie über die Tasten im Scheibenwischerhebel oder Multifunktionslenkrad ein Benutzerkonto auswählen ⇒ Bedienung und Anzeige im Infotainment-System .
      Nach Auswahl des Benutzerkontos werden die gespeicherten Fahrzeugeinstellungen aktiviert.
      Benutzerverwaltung und Einstellungen vornehmen
      Die Benutzerverwaltung und Auswahl von Einstellungen erfolgt bei eingeschalteter Zündung über das Infotainment-System im Menü Personalisierung. Das Menü kann über die Fahrzeugeinstellungen im Infotainment-System aufgerufen werden.
      Benutzerkonto wechseln
      Sie können das Benutzerkonto entweder über das Menü Personalisierung oder über das Menü Fahrzeugstatus auswählen.
      Fahrzeugschlüssel einem Benutzerkonto manuell zuweisen
      Sie können einen Fahrzeugschlüssel dem momentan aktiven Benutzerkonto zuweisen. Dazu muss die Schlüsselzuweisung Manuell ausgewählt sein.
      Fahrzeugschlüssel einem Benutzerkonto automatisch zuweisen
      Bei ausgewählter Schlüsselzuweisung Automatisch wird bei einem Wechsel des Benutzerkontos folgender Fahrzeugschlüssel dem Benutzerkonto zugeordnet:


      Personalisierbare Fahrzeugeinstellungen
      • Auf und Zu (Einzeltüröffnung, Komfortöffnung Fenster etc.).
      • Sitzeinstellungen.

      • Licht und Sicht (Tagfahrlicht, Kurvenlicht, Komfortblinken etc.).

      • Einstellungen der Klimaanlage.

      • Aktive Assistenzsysteme.

      • Fahrprofilauswahl.

      • Multifunktionsanzeige und Kombi-Instrument (Auswahl von Anzeigen).

      • Infotainment-System (Helligkeitsstufe und Sendersortierung).
      [Blockierte Grafik: https://vw-bordbuch.de/img/content/tipp.png]Ein neuer Fahrzeugschlüssel wird dem aktuellen Benutzerkonto zugeordnet. Um den Fahrzeugschlüssel einem anderen Benutzerkonto zuzuweisen, wählen Sie das gewünschte Benutzerkonto aus und weisen Sie es dem Fahrzeugschlüssel manuell zu.

      Mehr habe ich dazu nicht gefunden.

      Grüße Matzfetter
      :) Grüße Matzfetter :thumbup:

      „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich,
      dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
      Mahatma Gandhi
    • @Matzfetter : Erstmal vielen Dank. So steht es in meiner Anleitung auch, aber
      leider funktioniert es so nicht, weil die Personalisierung nicht gespeichert wird
      (bei Neustart wird immer wieder die "Gast"-Personalisierung gewählt).
      Auch wo man manuelle oder automatische Schlüsselzuweisung auswählen kann,
      ist leider nirgends beschrieben :(

      Ich werd dann mal beim nächsten Werkstattbesuch fragen, was da los ist;
      wird schon nicht gleich der Vorbote für was Schlimmeres sein.
    • Neu

      Genau wie es elmario sagt, die Option gibt es schlichtweg nicht !!!
      Stehen kann das zwar im Buch so, die Realität sieht eben anders aus.

      Ich hatte dann aufgegeben.
      Irgendwann hatte es sich dann von selbst zugeordnet. Was der Auslöser war, keine Ahnung.