Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 269.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meiner mit EZ 8/2016 ist (noch) nicht betroffen!

  • Das mit dem Fett hatte er mir auch schon erklärt, im Zusammenhang mit der Farbe auf dem Kugelkopf. Und dfas mit der Miete erstatten, da frage ich mal... gute Idee, Danke! Ich bin ja immer noch lernfähig

  • Danke für Deine Info! Der Mann von der Tankstelle hat gesagt, da wären 185er Transporterreifen verbaut und hat mir die mit 4,5 Bar aufgepumpt, fand ich eigentlich recht viel, aber er war sich seiner Sache absolut sicher. Tatsächlich fuhr sich das Gespann danach super stabil und sehr ruhig. Bei der Stützlast würde ich dann so laden, dass ich tatsächlich nahe an die 100kg vom Auto komme. Der angesehene WW hat auch eine Stützlast von 100 kg, beim WW vom Junior habe ich keine Ahnung? Und der Spritv…

  • Erste Erfahrungen als WW-Fahrer: Ich hatte gestern mal frei und Langeweile, da habe ich mir den WW vom Junior genommen und eine "Übungs- und Probefahrt" über etwa 100km gemacht, allerdings mangels Möglichkeit auch nicht Tempo 100 gefahren. Als erstes habe ich so ein merkwürdiges, schwerfälliges Fahrverhalten bemerkt und dann festgestellt, dass die Reifen deutlich zu wenig Druck hatten, dumm gelaufen und wohl ein Anfängerfehler. Festgestellt, dass die Reifen auch schon älter als 6 Jahre sind, da…

  • Welche Fahrzeuge betrifft das? Gibt es da einen bestimmten Bauzeitraum?

  • Vor einem möglichen Kauf werde ich auf jeden Fall erst einmal gründlich testen, vermutlich Mitte März am Rhein, da muss ich dann ja auch über den Westerwald. Das ist zwar kein alpines Gebirge, aber einige kleinere Steigungen gibt es da auch. Der Händler hat mir das schon zugesagt, da der WW ohnehin ein Vorführer sei. Würde er vorher verkaufen, könne er auch jederzeit das gleiche Fahrzeug wieder bestellen. Danke für die Infos!

  • Tempo 100 ist machbar, das habe ich geprüft! Leergewicht Tiguan habe ich ändern lassen von 1490 auf 1680 kg, das ist jetzt in Zeile G der Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen. Darin enthalten sind schon Fahrergewicht, Ersatzrad, Werkzeug und 100% voller Tank (eigentlich hätte der TÜV noch 10% abziehen beim Tank müssen). Norm-Fahrer übrigens 68 kg + 7 kg Ausrüstung = 75 kg. Der Wohnwagen hat ab Werk eigentlich 1500 kg zul.GG (1350 kg leer), ist aber dank eines entsprechenden Fahrwerks auf …

  • Zitat von Andreazzz: „Ich habe ganz problemlos das Leergewicht korrigiert bekommen, jetzt 1860 (1680) kg. “ Huch, ein Zahlendreher! Es ist nun noch eine Frage aufgetaucht: Während mir der Mitarbeiter beim TÜV sagte, er hat selbst einen schweren WW, den er mit Tempo 100 an einem im Verhältnis leichten Auto - wegen der Gespannstabilisierung übrigens ohne Probleme - bewegt, werde ich von anderer Seite gewarnt. Da mir z. Zt. ein auf 1700kg aufgelasteter WW beim Händler "ins Auge sticht", der in der…

  • Ja, kann ich bestätigen... nur Fahrschulbesuch erforderlich, einige Stunden Theorie und dann ein paar praktische Fahrübungen! Heute war ich beim TÜV und auf dem Straßenverkehrsamt. Ich habe ganz problemlos das Leergewicht korrigiert bekommen, jetzt 1860 kg. Das ging auch noch alles recht schnell. Kosten: Wiegen 10 Euro + 2 Euro Trinkgeld, TÜV 42 Euro + 3 Euro in die Kaffeekasse, Zulassungsstelle 12 Euro, also zusammen 69 Euro - war es mir wert!!

  • Ich habe mir jetzt öfters den 18oo kg-Anhänger eines Freundes geliehen und es hat mich geärgert, dass ich damit trotz Aufkleber nicht 100 fahren durfte, weil das Leergewicht vom Tiguan zu niedrig ist (Faktor 1,2 x Leergewicht), ich ständig überholt wurde und selbst nicht die LKW überholen durfte. Hab´s natürlich trotzdem gemacht und mindestens 1x hat auch die Polizei (Zivilstreife) zugesehen, die sind aber dann nach einigen Schrecksekunden vorbeigefahren. Allerdings standen dann auf dem nächste…

  • Ich weiß nur, dass man bei Nachrüstung mit der VZE ohne Navi diverse Probleme mit dem Erkennen von Geschwindigkeitszonen hat. Deshalb habe ich auch nicht nachgerüstet. Werksmäßig wird wohl die Aufnahme der Kamera in Verbindung mit den gespeicherten Daten der Navi-Software abgeglichen!? Eventuell zeitnah geänderte Tempo-Auszeichnung der Straßen oder veraltete Navi-Software?

  • Vorderachse Poltern

    Andreazzz - - Tiguan 2 - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Ich fahre 7x18" Winter- und 8x19" Sommerbereifung und kann dieses Problem über 55.000 km auch nicht bestätigen... Modell 2017, EZ.8/2016! Was ich allerdings bemerke, das ist ein ganz leichtes Fahrgeräusch (könnte man evt. auch als Poltern bezeichnen?) auf extrem schlechter Straße, aber auch das nur bei montierten 19 Zöllern.

  • ACC Sensor

    Andreazzz - - Tiguan 2 - Elektrik & Beleuchtung

    Beitrag

    ... und gestern "Keine Sensor-Sicht"! Mein privater Schrauber meinte nur "falsches Auto, bei Lada hat man dieses Luxus-Problem nicht" Recht hat er!

  • ACC Sensor

    Andreazzz - - Tiguan 2 - Elektrik & Beleuchtung

    Beitrag

    Ich war jetzt eben mal eine längere Strecke unterwegs und es hat in Strömen gegossen. Gestern habe ich den Sensor mit Hartwachs-Politur für den Lack behandelt und ich hatte heute keinerlei Probleme. Zweimal habe ich nachgesehen, nicht schmutzig und das Wasser perlte schön ab. Gelegentlich fiel ACC dann auch schon mal aus bei mir...

  • ACC Sensor

    Andreazzz - - Tiguan 2 - Elektrik & Beleuchtung

    Beitrag

    So viel ich weiß, ist der Sensor hinter dem VW-Zeichen im Kühlergrill. In der Scheibe sitzt nur die Kamera.

  • Ich habe gerade mal etwas gerechnet: Bei mir ist 8x19 ET35 (ohne Verbreiterungen) mit 245ern montiert und da ist auch noch Platz, innen und außen. Wenn Du nun die Audi-Felgen montierst, wären die rechnerisch innen und außen etwa 4mm breiter, wenn ich richtig gerechnet habe? Reifenbreiten sind nun wieder eine ganz andere Sache, 255 bei R und 245 bei Nicht-R scheinen die Grenze zu sein!? Und noch wichtiger ist ein Nachweis über die Tragfähigkeit, wobei ich persönlich dabei keine Probleme sehe. Ic…

  • So, nachdem ich heute einmal mehr den Vogel gezeigt bekommen habe, weil ich angehalten habe, bin ich zum Ordnungsamt gefahren. Der Leiter dort sagt, ich darf bei roter Ampel abbiegen und die Bezirksbeamtin der Polizei vor Ort sagt, das sei alles grenzwertig, möglicherweise würde sie selbst auch fahren, aber 100%ig sicher sei sich auch nicht, ob das zulässig sei! Sie hätte aufgrund von Beschwerden aus der Bevölkerung schon mit dem Ordnungsamtsleiter gesprochen, der sei aber völlig beratungsressi…

  • Zitat von Daycruiser: „ So hat es mir mein freundlicher erklärt, habt ihr andere Erfahrungen? “ Bei VW nicht, aber ich habe für meinen Youngtimer-T-Car eine BMW-Werkstatt, die etwa 50km entfernt ist. Dort bekomme ich jedes Mal einen Leihwagen, der dann zwar nicht immer ganz sauber ist, dafür aber kostenlos. Das Auto bleibt dann immer einige Tage da, damit die sich die Arbeit flexibel einteilen können. Und das letzte Mal sollte ich den Leihwagen nicht mal tanken, weil ich zuvor bei der Abgabe sc…